Allgemeine Mietbedingungen

Der mieter des wagens akzeptiert die unten aufgehührten Mietbedingunge

1- Überschreiten der Zollregein Transportleren von Gegenstaenden und die Benutzung von Fahtzeugen witer turkischen gesetzen verboten.

2- Am sogenannten Stressenralleys, sprich, zaehit als grobes Fahrverhalten. Weiterhin istdas Ausprobieren der Stabilitaet des Fahrzauges sowie dei Benutzung des fahzeuges in Gebieten mit unerschlossenem öffentlich verkehr verboten.

3- Beim Ausfüllen des Vertrages sollte festgestellt werden, ob der Mieter das Mindestalter von 20 jahren erreicht hat und im Besitz eines gültigen Führerschelnes ist Der Mieter darf nicht zulassen, dass ein dritter den wagen faehrt falls ein dritter den Wagen fahren solte, muss dieser Tatbestand eindeuting im vertrag eingetragen werden.

4- Der Mieter muss bei nichtbenutzung des wagens denselben sicher parket, abschillessen und wertsachen nicht im wagen lassen.

5- Wir hoffen, dass Sie mit keinem Unfall konfrontiert werden. Falls dies einmal passieren sollte, bewahren Sie unbedingt ruhe. Auch wenn Sie im Stelle und Benachrictigen Sie die naechste Polizestation sowie das vermietende Büro. Lassen Sie sich von der polizel einen Unfallaufnahmebericht und einem Alkoholtest geben und bringen Sie die Unterlagen innerhalb von 48 stunden ins Büro Bei fehlenden innerhalb von 48 stunden ins büro. Bei fehlenden Unterlagen kommt die Versicherung nicht für den schaden auf.

6- Veriorengegangenes Autozubehör und Wahenschaeden, die durch Fehlverhalten des Wagenmieters entstanden sind, müssen vom kunden beglichen werden.

7- bei Drogen und Alkohol am Steuer sowie nşchtgültigen Führerschein ist der Schaden vom Mieter zu begeichen.

8- Reparaturen welche durch ein grobes Fahrverhalten entstehen sollten, muss der Mieter selbst begileichen.

9- Bei durch den Mieter verursachen Schaeden, welche von der Versicherung nicht erzetzt werden, hat der vermieter das recht, vom Mieter Schadenersatzt zu fordern.

10- Wenn der mieter sich nicht an die oben genannten Bedingungen haelt, hat der vermieter das recht gerichtlich vorzugehen, wobei sich der Mieter bis zum Gerichtsbeschluss innerhalb der Landesgrenzen aufhalten muss.

Wichtige Hinweise

a) Nachlinks, abbingungen; bitte erst in der rehten seite warden, inden die strasse frelgeworden ist nach links reinfaren.

b) In einer schweringkeit oder unfall wenden sie sich an dieser TL. Nummen(Polizei- 155 ABS Rent A Car +90 242 565 35 36)

c) In schlecter gelaende Fahren verboten (strand, wasser und steiniggelaende)

d) Geben Sie acht auf oel und temperatur anzeigen.

e) Geschwindigkeitgrenze Innerhalb staette 50 Km. ausserhalb 100Km.

f) Bitte klimaamlage nicht einschalten bewor motor nşcht warm gelaufen ist(ca. 10 min. motor laufen lassen) Bitte klimaanlage aus schalten bewor sie den motor stoppen. Auf steilen Bergstressen oden hober Geschwindigkeit die klimaanlage ausschhalten.